ENGLISH VERSION

Infos

Doro Pesch

Wildstyle All Stars

Tracii Guns League of Gentleman

Zombie Boy vs the world feat. Riggs

Santos AC feat. The Mexican Vampire Woman

Grave Digger

Destruction

Alkbottle

Blind Petition

Electric Sweat & Rob Holliday

Virgin Helena

Scott Foster Harris

V8 Wankers

Zardonic

Black Mariah

Rokko Ramirez

The Upper-Class Bastards

M4

Domino Blue & Tom Blue

Drumatical Theatre

Eva Lumbre feat. Oswald Navarro

Stiletto

Stephan Weidner

Jochen Auer

Kontakt

Info

Seit unglaublichen 4 Jahrzehnten zählen Blind Petition nicht nur zum fixen Inventar der österreichischen Rock-Szene, sondern auch zu deren international erfolgreichsten Vertretern. Sie spielten Unmengen an Konzerten, Festivals und Tourneen in ganz Europa und teilten sich die Bühne mit Iron Maiden, Motörhead, Gotthard und vielen anderen!!

Im Jahre 2014 feiern Blind Petition ihren 40. Band-Geburtstag!!

Zelebriert wird dieses denkwürdige Jubiläum nicht nur live on stage, sondern auch mit einem neuen Album. Passender Titel: „Law&Order Since 1974“. Und natürlich mit dem gleichnamigen Track zur „Wildstyle“ Compilation! Denn wenn eine österreichische Rockband eine Ahnung vom „Wildstyle“ hat, dann zweifelsohne Blind Petition! Zumal der „Wildstyle“-Song eines klarstellt: Nostalgie ist hier trotz des „40´ers“ unangebracht. In ihrer aktuellen Besetzung tönen die Herrschaften frischer und saftiger als je zuvor. Und sind dabei bis in die – in Würde ergrauten - Haarspitzen motiviert.

Das liegt nicht auch an der Verjüngungs-Kur im Line Up. Sänger und Gitarrist David Strohmeier kennt man von „Die Jedleseer“. Seine gleichermaßen kraft- wie gefühlvolle Rock´n´Roll-Stimme passt zu Blind Petition wie die vielzitierte und im Laufe der Band-History Gerüchten zufolge desöfteren tatsächlich zelebrierte Faust aufs Auge. Während am Schlagzeug in Form von Harald Bartsch der gerade mal 15 Jahre junge Sohn von Gitarrist, Band- Gründer und immer noch -Leader Hannes „Fusel“ Bartsch Zeuge seines großen Talents ablegt. Onkel bzw. Bruder Bertl sorgt nicht nur für die Würze im schmackhaften Gitarren-Dreiblatt, sondern auch dafür, dass der Name Bartsch gleich dreimal in den Credits auftaucht. Komplementiert wird die stärkste Blind Petition Version ever von Thomas Gehrke, ohne Frage einer der verdienstvollsten Bassisten des Landes.

In dieser Konstellation werden Blind Petition ihre Version des „Wildstyle“ wohl noch zelebrieren.

Also: Auf die nächsten 40! Blind Petition – The Real Wildstyle!



Doro Pesch

Doro Pesch


www.facebook.com/BlindPetition

 

Blind Petition - Wildstyle

Gettin' rather hot gettin' rather late
Don't know where to go but I can't wait
Reachin' for the stars and dancing in the rain

Getting up at night I can't sleep
Running on the edge feel the heat
Dancin' with the beast ain't no life in vain

Take a shot at the bullseye
Dancing on a land mine
We wanna put up a fight
We call it the wildstyle

We get us a nice ride
Surfing on a landslide
We do it at primetime
Take a walk on the wildstyle

Riding on the storm flying to the stars
Cruising speed of light heading mars
Taking broken wings and make them fly again

Living fast dying young
take no rules jump the gun
howling at the moon never rest to stain

Take a shot at the bullseye
Dancing on a land mine
We wanna put up a fight
We call it the wildstyle

We get us a nice ride
Surfing on a landslide
We do it at primetime
Take a walk on the wildstyle

Take a shot at the bullseye
Dancing on a land mine
We wanna put up a fight
We call it the wildstyle

We get us a nice ride
Surfing on a landslide
We do it at primetime
Take a walk on the wildstyle